Aktuelle Information

Nach wie vor ist die Teilnahme an den Gottesdiensten beschränkt. Zur Kontaktverfolgung tragen Sie sich bitte in die ausliegenden Listen ein.
Achten Sie bitte weiterhin auf den Mindestabstand und tragen Sie eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung.

Kinder- und Familienangebote

Ihr seid alle Familie eingeladen zu Ostern oder auch noch in der Osterzeit einen Spaziergang zu machen – einen Auferstehungsweg. Wir kennen ja die Idee des Kreuzweggehens – im Laufen beten oder meditieren. Daran angelehnt ist diese Idee und doch etwas neu gedacht. An 5 Stationen mit Impulsen seid ihr als Familie eingeladen euch von den biblischen Texten ansprechen zu lassen, die Freude der Auferstehung zu erfahren und das Ganze gemeinsam. Als eine andere Art Ostergottesdienst to go oder eben Auferstehung to go.

Die Stationen laufen immer gleich ab: Zuerst kommt ein Bibeltext, dann ein Impuls von einer Familie als Video und am Schluss eine kleine Aktion oder eine Frage zum Austausch. Pro Station sind 10 min eingeplant und dann ist da ja noch der Weg dazwischen. Wichtig ist: Ihr braucht für die Stationen ein Smartphone/Tablet mit dem ihr die Impulse anschauen könnt. Für die Texte könnt ihr euer Bibel mitnehmen oder ihr lest die Texte auch über euer Smartphone oder die Handreichung.

Weiter Informationen findet ihr in dem kompletten Ablauf des Osterweges.

Schon letztes Jahr zog es uns in den wärmeren Monaten nach draußen. Bei unseren Gottesdiensten im Freien - sei es im Steinbruch in Großfalka oder mitten im Wald unterhalb der Leuchtenburg - konnten wir ganz unterschiedliche Erlebnisse miteinander teilen und einfach wunderbare Gottesdienste feiern.
Diesen Faden wollen wir wieder aufnehmen und ab dem 09.05. jeden Monat einen Gottesdienst für und mit Familien im Freien feiern. Wer es sich einfach merken möchte - es wird immer der erste Sonntag im Monat um 15 Uhr sein. Die genauen Orte findet Ihr immer im neusten Newsletter oder auf den aushängenden Plakaten oder hier...