Zum Hauptinhalt springen

Beschreibung des Projektes

Die ökumenische Akademie Gera/ Altenburg stellt sich vor:

Die ökumenische Akademie Gera/ Altenburg ist eine junge Institution, die von mehreren Trägern gemeinsam finanziert wird. Die Akademie sieht ihre Aufgabe unter anderem darin, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Thematisch beziehen sich die Angebote auf Christliche Werte, seelische Gesundheit, Grundlagen des Zusammenlebens sowie aktuelle Fragestellungen in unserer Gesellschaft die wir zum Beispiel in politischen Podiumsdiskussionen aufgreifen. Durch die Themenvielfalt unserer Veranstaltungen möchten wir auch kirchenferne Menschen erreichen und somit christliche Werte und Inhalte in die Gesellschaft hineintragen.

Sie können sich jederzeit über die aktuellen Veranstaltungen  auf unserer Homepage https://oek-akademie-gera.de/ informieren.

Aktuelle Veranstaltungen der Ökum. Akademie Gera/ Altenburg:

Ökumenische Gespräche


1. Ökumenisches Gespräch
„Jakob Böhme“  

18.Januar 2023, 18 Uhr

2. Ökumenisches Gespräch
„Teresa von Avila“
                                        
9. Februar 2023, 18 Uhr

3. Ökumenisches Gespräch
 „Dag Hammarskjöld“
    
2. März 2023, 18 Uhr

 

Sie können sich auch jederzeit auf unserer Homepage
https://oek-akademie-gera.de/über die aktuellen Veranstaltungen informieren.

Akademie am Vormittag

25. Januar 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
"Humor ist viel mehr als Lachen – wie wir mit Humor besser durch’s Leben kommen"
Prof. Sylvia Sänger, Gesundheitswissenschaftlerin und Humorberaterin (Gera/Jena)

15. Februar 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
"Meister Eckhart und der Zen-Buddhismus."
Dr. Eckehart Schmidt (Beauftragter des Bistums Erfurt für den interreligiösen Dialog)

8. März 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
„Es gibt im Leben nichts Einfaches und Reines.“ (Plutarch).
Die philosophische Praktikerin Dorothea Höck (Erfurt) spricht über das Wachsen in unauflöslichen Gegensätzen und an unheilbarem Streit

26. April 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
170 Jahr Gas in Gera. Eine lokalgeschichtliche Spurensuche von Ralf Kirchner

17. Mai 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
"Wenn die Beine nicht mehr tragen wollen...". Wie wir Stürze im Alltag vermeiden, erzählt uns die Geriaterin Dr. Birgit Tasler (Bad Liebenstein)

21. Juni2023, 10 Uhr, Lutherhaus
"Gera 2040. Was muss sich bis dahin ändern? Und wie kriegen wir das hin?"
Konrad Nickschick (Leiter des Umweltamtes der Stadt Gera) & Thomas Krauße (Klima-Manager der Stadt Gera)

5. Juli 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
Kirche und Politik. Was macht der Beauftragte der evangelischen Kirchen für Landtag und Landesregierung im Freistaat Thüringen Dr. André Demut?

19. Juli 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
„Der Wein erfreut des Menschen Herz“. Wein in der Bibel.
Dr. Andreas Fincke (Veranstaltungsmacher und Publizist aus Erfurt)

16. August 2023, 10 Uhr, Lutherhaus

"Ist Freiwilligenarbeit etwas für mich?"
Gerhard Lang (Berufsschullehrer a.D.) berichtet über sein Engagement als ehrenamtlicher Helfer in der Not

6. September 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
"Bilder vom Abendmahl"
Senior Dr. Jutta Nötzel (Vorstandsmitglied im Verein Artheon - Gesellschaft für Gegenwartskunst und Kirche e. V.)

11. Oktober2023, 10 Uhr, Lutherhaus
"Wieviel Kultur braucht die Stadt?"
Gespräch mit dem neuen Kulturamtsleiter Felix Eckerle

22. November 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
„Guter Tod und schöne Leich“. Sterben, Tod und Bestattung in Traditionen und Ritualen.
Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger (Esslingen/Jena)

6. Dezember 2023, 10 Uhr, Lutherhaus
„Sie haben mir damals so sehr geholfen, als ich einsam war“
Die Leiterin der Telefonseelsorge Ostthüringen Christiane Sachse und Ehrenamtliche berichten über Sinnerfahrungen und Begeisterung bei ihrer Arbeit

 

 

Ansprechpartnerin

Karin Poser

Kleiststr. 7
07546 Gera

Tel: 0365 - 8303562
projektOEKA@kath-kirche-gera.de